Belton´s Rauhhaarteckel
                     Rauhhaarteckel Standard - Familienaufzucht

Belton´s Hannah

Belton´s Hannah - eigentlich ist mein Mann, Karl-Heinz Grählert, der Besitzer -
Tochter von Choco
- Hannah - der schönste Rauhhaarteckel, den wir uns vorstellen können -

Stb.Nr.: 05Z1586 R, WT.: 10.03.2005, dklsf.,
BU 35 cm, leider kein Fw.
Lz.: Sp, SchwhK, SchwhN, BhFK 95, KSchlH, BhN(F), VP o. Sp, Wa.-T., BHP 1, 3, G
- bester Gebrauchsteckel 2009 der
Gruppe Probsteierhagen -
Auszeichnung für 20 SchwhN u. 40 SchwhN
Anerkennung von LJV-SH der Brauchbarkeit in den Fächern 2,3,4

- Ahnentafel -

Hannah - ein Jagdhund durch und durch. Geboren für die Jagd - warum durfte sie keinen Bart haben??! Sie ist Herrchens Hund - sie hört zwar auch auf mich - aber wenn Herrchen was sagt, wird es sofort gemacht. Bei mir wird es dann mal eben später gemacht. Kernige kleine Maus.

Hannah war schon tot als sie geboren wurde. Ganz schlapp und sie wollte nicht atmen. Aber meine Bekannte "Michaela" gab nicht auf - und nach kurzer Zeit begann Hannah um ihr kleines Leben zu kämpfen. Sie war ganz schnell obenauf und eigentlich von Anfang an MEIN Typ Hund. Das mit dem Bart - der wird schon kommen, wir gaben nicht auf. Wir versuchten es mit Tropfen, Kügelchen, speziellem Futter aus DK - aber vergebens.

Ein Bart würde ihr wahrscheinlich auch gar nicht stehen!!! -  Wir lieben diesen Hund so wie er ist.

 Hannah hat erfolgreich am Hundeführerlehrgang teilgenommen, bei der Prüfung leider durchgefallen. Die Schußfestigkeitsprüfung und die BHP 1 bestanden. Sie ist regelmäßig auch bei Wind und Wetter im Revier. Ihr "Nässeproblem" werden wir ihr schon abgewöhnen.

Wir konnten erste kleine Nachsuchen vermelden. Die Revierarbeit, die Nachsuchen, Baue kontrollieren, es prägte Hannah. Sie wurde auf der Naturnachsuche so gut, dass wenn es nicht mehr weiter ging oder unklar wurde - Hannah wurde geholt. Als unsere "Nachsuchenkönigin" Annabell starb, hatten wir in Hannah einen absoluten kleinen Könner an unserer Seite. Hannah ist eine gelungene Mischung aus all meinen Hunden.
"Kackfrech" - wie Ur-Opa Anton
"super feine Nase" - wie Oma Bella
"der tolle Gehorsam und die Leichtführigkeit" - wie Onkel Borsti
und "der Schelm, die Schnelligkeit, der Blick" - wie ihre Mutter Choco
Eigentlich sehr schade, dass ich mit so einem Hund nicht zur Zuchtschau konnte - aber vielleicht wächst der Bart ja noch weiter !! Nach der letzten Hitze sind ein paar Haare dazugekommen. Wir warteten weiter .... leider vergebens.

Wir haben natürlich auch jagdliche Prüfungen gemacht. Wir ist nicht richtig, Herrchen und Hannah haben Prüfungen gemacht.

Hannah hat es geschafft !! BHP 1 bestanden im 1. Preis, SchwhK bestanden. Hier kam wieder ihr "Nässeproblem" durch. Morgens als erstes die Losnummer 1 - es war noch nass im Wald und da tauchten so hier und da ein paar "Nässeschwierigkeiten" auf. Aber Hauptsache bestanden. Spurlautprüfung bei der Gruppe Hamburg im 1.Preis mit 100 Pkt. als Tagessieger bestanden. Bei der Sp war es pitschnass und Hannah ist gelaufen - gelaufen und noch weiter gelaufen. Einfach super -  und zwar mit Herrchen !! Sie ist wohl doch ein "Herrchenhund". Nun haben die beiden BhFK 95 bestanden. Der arme Fuchs - man gut das der Schieber dazwischen war. Meister Reinicke wäre es sonst an den Kragen gegangen. Inzwischen ist auch Bau-Natur bestanden. 50 Min unter Tage - uns ging ganz schön die Muffe !! Aber dann hatte der kräftige Fuchsrüde die Nase voll von der "Zicke" im Bau, und sprang ins Freie. 2008 - Hannah hat KSchlH mit Erfolg bestanden und SchwhN wurde vom DTK verliehen. 2009 - NEIN - das Unfassbare geschieht - Hannah hat die Freude am Wasser entdeckt. Sie holt jede Ente aus dem Teich und sie besteht die Prüfungen - BHP 3 und Wa.-T. - ganz sicher. Ende Sept. hat sie die VPoSp mit Herrchen im 1.Preis als Tagessieger bestanden. Hätte sie einen Formwert, wäre sie jetzt GS und würde im GTB stehen. 2014 haben Herrchen und Hannah BHP G bestanden und 2017 durfte Hannah noch einmal bei der KSchlH starten.

Sie macht inzwischen fast alle Nachsuchen in unserem Revier. Auf ihre tolle und sichere Nase ist 100%tiger Verlass, was sie nicht findet - ist nicht da - und auch ICH darf sie inzwischen führen!!!

Hannah mit Klein Bella
Hannah und Irma
Bella, Hannah u. Irma

Was wäre Hannah für eine tolle Mutter geworden. Als Bella Bloch zu uns kam, übernahm sie automatisch die Erziehung von Bella. Als Bella Welpen hatte - Hannah half kräftig mit und "entlastete" Bella. Sie genoss ihre "Ersatzkinder" in vollen Zügen.

Einfach eine tolle Hündin, die laut der Statuten des DTK nie eine Chance auf Weitervererbung dieser tollen Gene hatte - schade eigentlich. Wir hätten gerne von ihr Welpen gehabt, um mit der Zwergenlinie der Belton´s weiter zu züchten.

  • Hannah
    Hannah
  • Hannah Wasser
    Hannah Wasser
  • Hannah 2015
    Hannah 2015
  • Faulsein in Frankreich
    Faulsein in Frankreich
  • Hannah 2014
    Hannah 2014
  • Hannah 2016 an der Mosel
    Hannah 2016 an der Mosel
  • Hannah mit Irrma u. Bella
    Hannah mit Irrma u. Bella
  • Hannah u. Bella
    Hannah u. Bella
  • Hannah, Bella und Herrchen
    Hannah, Bella und Herrchen

2009 wurde Hannah als "Bester Gebrauchshund 2009" in der Gruppe Probsteierhagen mit
861 Pkt. ausgezeichnet. Im Jahr 2015 wurde Hannah für 20 Naturnachsuchen ausgezeichnet und 2017 für 40 Naturnachsuchen.

Nun ist Hannah schon 13 Jahre und die Uhr läuft gegen uns. Wir hoffen so sehr, sie noch lange bei uns zu haben, unser geliebtes Hundeviech.